Kimotion Pictures wurde 2016 von Sophie Florentine Schüttfort und Gregory Kirchhoff in Hamburg gegründet, nachdem die beiden Freunde 2015 ihren Debütfilm DUSKY PARADISE gemeinsam produziert hatten.

 

DUSKY PARADISE feierte im Mai 2016 in Krakau seine Weltpremiere und lief auf diversen internationalen Festivals. Elliot Grove, der Gründer des Raindance Film Festivals und BIFA sagte: „This is everything you could ever want from an indie film and more“.

2018 folgte in Ko-Produktion mit der Kinescope Film GmbH der deutsch/englische Spielfilm BAUMBACHER SYNDROME mit Tobias Moretti in der Hauptrolle. Der Film eröffnete die 53. Internationalen Hofer Filmtage 2019.

Seit 2019 sitzt Carolin Genreith (www.carolin-genreith.de) als Regisseurin und Produzentin mit im Kimotion-Boot, um ihre eigenen und die Filme von anderen Filmemachern zu realisieren.

Mit geeinten Kräften und viel Leidenschaft produzieren wir als Kimotion Pictures Spielfilme, Dokumentarfilme und Serien -  persönlich, authentisch, besonders. Geschichten, die uns am Herzen liegen.